Hausarzt

Value based healthcare, Wundversorgung in Ihrer Praxis

Jedes Jahr haben etwa 500.000 Patienten in den Niederlanden mit komplexen Wunden zu tun. Natürlich verdienen sie alle die allerbeste Pflege. Ziel ist es, diese Pflege zu möglichst geringen Gesamtkosten anzubieten. Die „Regie“ durch Sie als Hausarzt spielt dabei eine wichtige Rolle. Die Woundworks Deutschland GmbH möchte Ihnen gerne dabei helfen, diese Herausforderung zu meistern. Vorzugsweise soll die Wundversorgung so weit wie möglich ambulant gewährleistet werden. Der Patient wird dann in seiner gewohnten Umgebung gepflegt. Wissensaufbau und der Einsatz innovativer Technologien ermöglichen eine messbare Qualitätssteigerung, sodass Wunden schneller heilen und weniger häufig erneut auftreten.

Woundworks Deutschland GmbH: Ihr Partner in der Patientenbetreunung

Die Verbesserung von Qualität und Bezahlbarkeit der Wundversorgung erfordert kontinuierliche und gemeinsame Anstrengungen. Die Woundworks Deutschland GmbH spielt dabei im ganzen Land eine wichtige Rolle, indem sie sozusagen die „Regie“ über die ambulante und stationäre Wundversorgung übernimmt. So wird sichergestellt, dass in einer Region ein einheitliches Pflegeprotokoll zur Anwendung kommt. Die Woundworks Deutschland GmbH nutzt Messergebnisse rund um die Wundversorgung, um das Pflegeprotokoll zu überwachen und ggf. anzupassen. So lässt sich erkennen, welche Pflege und welche Verbände für eine bestimmte Wunde zu den besten Ergebnissen und den geringsten Gesamtkosten führen. Schulungen zur Wundversorgung garantieren Qualität über die gesamte Kette hinweg. Der Wissensaustausch zwischen den verschiedenen Bereichen und Disziplinen stellt sicher, dass alle, die an der Pflege beteiligt sind, die richtigen Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Wundversorgung erwerben bzw. behalten. 

Optimale ambulante Pflege in der Hausarztpraxis

Eine schnelle und korrekte Wunddiagnose bereits beim Hausarzt beschleunigt eine effektive Heilung. Dies führt zu geringeren Kosten. Die Woundworks Deutschland GmbH unterstützt Sie bei der Durchführung dieser Diagnostik in Ihrer Hausarztpraxis. Dazu werden Sie von einem Wundexperten der Woundworks Deutschland GmbH bei der Wundversorgung und der Diagnose von Wunden unterstützt. Dieser Wundexperte bildet auch die Praxishelfer(innen) und alle anderen Pfleger aus. Auf diese Weise kann die Wundversorgung so weit wie möglich ambulant erfolgen. Patienten, die eine komplexe Pflege benötigen, werden direkt an ein Wundexpertisezentrum mit stationärer Pflege überwiesen. Sobald die Situation es zulässt, werden sie wieder in die ambulante Pflege zurücküberwiesen. Die Wundversorgung stützt sich in der gesamten Kette auf ein transmurales medizinisches Wundversorgungsprotokoll. Dadurch kann die Pflege nahe am Patienten zu Hause organisiert werden. Die Pflege erfolgt durch Fachkräfte mit spezifischen Wundversorgungskenntissen, wobei die Wundbehandlung kontinuierlich über die transmurale elektronische Gesundheitsakte (eGA) zur Wundversorgung  Insight überwacht wird.